Salier-Gymnasium Waiblingen
Tel. 07151 / 5001-4004

Landesfinale (22.03.13)

Kameliya wurde im Landesfinale Jugend debattiert leider nur Dritte und verpasste damit den Einzug ins Bundesfinale. Dennoch eine tolle Leistung!
Im Anhang ein Bild mit Kultusminister Stoch und den anderen drei Finalisten Simon, Julia (2.) und Frederik (1.).

Landesqualifikation Jugend debattiert (15.03.13)

Kameliya Georgieva gewinnt mit grandiosem Vorsprung die Landesqualifikation Jugend debattiert heute in Stuttgart. Teilgenommen haben 32 Regionalverbundsieger - phantastisch! Am nächsten Freitag steht sie in der Finaldebatte im Landtag. Auf dem Bild ist sie zu sehen mit Simon Rupp (Rosenstein-Gymnasium Heubach), den Kameliya bereits im Regionalwettbewerb auf Platz 2 verweisen konnte und der sich nun ebenfalls als Dritter fürs Landesfinale qualifizierte.

Bericht der Gmünder Tagespost vom 18.03.13

Regionalverbundwettbewerb am 06.02.13 in Heubach

Kameliya gewinnt in der Sekundarstufe I!

Nach einer gut einstündigen Anreise fanden wir ein perfekt vorbereitetes Rosenstein-Gymnasium vor, das mit LKWs und leckeren Kuchen lockte. In der Sekundarstufe II konnten wir dieses Mal nur eine Salierin ins Rennen schicken, die sich achtbar schlug, aber den Einzug ins Finale verfehlte. In der Sekundarstufe I nahmen unsere Schulsieger Kameliya, Emilia, Claus-Peter und Christoph an den beiden Qualifikationsdebatten teil und loteten aus, ob Handys erst ab 14 erlaubt sein sollten und ob Autos, die mehr als 10 Liter Benzin auf 100 km verbrauchen, verboten werden sollten – interessante Themen, die engagiert debattiert wurden. Besonders überzeugend war Kameliya, die damit in die Finaldebatte vorstoßen konnte. Dort überzeugte sie ganz souverän, indem sie gegen eine stärkere Förderung des Dialekts in Schulen argumentierte. Fair, freundlich, aber schlagkräftig in den Argumenten konnte sie dieses Finale gewinnen. Herzlichen Glückwunsch! Sie darf damit zum dreitägigen Rhetoriktraining nach Bad Liebenzell vom 25.-27.02. und trifft dort den Zweitplatzierten Simon aus Heubach wieder. 

Herzlichen Glückwunsch an alle und Kameliya viel Erfolg auf Landesebene am 15. März! 

Vielen Dank an das Rosenstein-Gymnasium, das zum ersten Mal den Regionalwettbewerb perfekt ausgerichtet hat, und an die mitgereisten Salier-Jurorinnen Frau Pannowitsch und Sarah Unger. Ohne Juroren wären keine Debatten möglich! Frau Ott danken wir herzlich für den Chauffeur-Dienst nach Heubach!

Gerda Richter

Zeitungsartikel der Gmünder Tagespost vom 07.02.13

Zeitungsartikel der Remszeitung vom 07.02.13

Termine im Schuljahr 2012/13:

Salier-Schulwettbewerb            19. Dezember 2012, 13.30 – 16.30 Uhr 

Regionalverbundwettbewerb:   6.  Februar 2013, 13.30 – 18.30 Uhr, Rosenstein-Gymnasium Heubach

Siegerseminar Sek. I :               25. – 27. Februar 2013 (Bad Liebenzell) (Mo-Mi) 

Siegerseminar Sek. II:              28.02. – 02. März 2013 (Bad Liebenzell) (Do-Sa)

Landeswettbewerb (Quali):       15. März 2013, Eberhard-Ludwigs-Gymnasium Stuttgart, 
 14-19 Uhr

Landesfinale:                            22. März 2013 im Landtag in Stuttgart, 13 – 15 Uhr

Landessieger-Seminar:             01. – 05. Mai 2013 (Burg Rothenfels)

Bundeswettbewerb:                   14./15. Juni 2013 in Berlin