Salier-Gymnasium Waiblingen
Tel. 07151 / 5001-4004

JtrO Leichtathletik Mädchen (08.06.11)

Das Salier Gymnasium war zu den Kreismeisterschaften mit drei – wegen des Abischerzes etwas dezimierten – Mannschaften im Wk I (Jg.91-95), III (Jg.96-99) und IV (Jg.98 und jünger) angetreten. Ausgerechnet an diesem Tag plagte uns nicht die sommerliche Hitze, sondern eher Niesel- und Regenschauer. Doch die Stimmung in der Gruppe war sonnig und es wurden trotz der widrigen Bedingungen vor der Kulisse des Daimlerstadions sehr gute und auch außerordentliche Leistungen erzielt. 

Sowohl Jessica P. (7d)  als auch Melinda U. (9a) erzielten im Weitsprung 5,02m. Glückwunsch!

Alina S.(7c) warf den Ball auf die 44m-Marke.

Im Hochsprung scheiterten Judith H. (9a) und Svenja F. (9c) nur knapp an ihrer persönlichen Bestleistung von 1,50m.

Hanna L. (9a) lief beachtliche 2:33,50 min über 800m und auch die Küken Melissa H. (6d), Saskia K. (6d) und Sophie R. (6a) zeigten vielversprechende Leistungen.

Ob es eine Mannschaft in das Landesfinale schafft, entscheidet sich erst nach den Pfingstferien. Bis dahin heißt es: Daumen drücken.

Impressionen: